Überspringen zu Hauptinhalt

Durchsuchen Sie unsere FAQ nach Hilfe

SPYWAREfighter

Wenn Sie keine weiteren E-Mails von SPYWAREfighter erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.
Bitte beachten Sie, dass Sie automatisch wieder in den Newsletter aufgenommen werden, wenn Sie SPYWAREfighter erneut installieren oder benutzen.

Nein, SPYWAREfighter ist kein Antivirusprogramm. SPYWAREfighter schützt Sie gegen ungebetene Programme aus dem Internet, wie z.B. Spyware und Adware.Neben SPYWAREfighter benötigen Sie ein Antivirusprogramm. Falls Sie noch keines haben, empfehlen wir Ihnen VIRUSfighter.
Sie können VIRUSfighter 30 Tage lang kostenlos testen. Das Programm kann hier heruntergeladen werden:
www.VIRUSfighter.com

So deinstallieren Sie SPYWAREfighter:- Gehen Sie zu ‘Start’ -> ‘Systemsteuerung’ -> ‘Programme hinzufügen oder entfernen’.
– Finden Sie SPYWAREfighter in der Programmliste, markieren Sie das Programm und klicken Sie auf ‘Entfernen’.
– Folgen Sie den weiteren Anleitungen, um das Programm von Ihrem Computer zu deinstallieren.

Wenn Sie keine weiteren E-Mails von SPYWAREfighter erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.

So aktivieren Sie SPYWAREfighter Pro:

– Gehen Sie auf ‘Start’ -> ‘Alle Programme’ -> ‘Fighters’ -> ‘SPYWAREfighter’ -> ‘SPYWAREfighter’
– Klicken Sie auf ‘Benutzerkonto’ im Menü auf der linken Seite im sich öffnenden Fenster.
– Klicken Sie auf den kleinen weissen Button rechts neben ‘SPYWAREfighter verlängern’.
– Tragen Sie nun die Lizenznummer (Fünf mal fünf Buchstaben/Zahlen) ein und klicken Sie auf ‘Lizenznummer hinzufügen’.

Bitte beachten Sie: Der Button ‘Lizenznummer hinzufügen’ bleibt inaktiv, falls Sie einen Fehler bei der Eingabe der Lizenznummer gemacht haben. In diesem Fall prüfen Sie bitte noch einmal Ihre Lizenznummer.

So installieren Sie SPYWAREfighter:- Laden Sie SPYWAREfighter herunter.
– In dem sich öffnenden Fenster klicken Sie bitte auf ‘Ausführen’ (‘Run’ in der englischen Version).
– Sie können dann wählen, in welcher Sprache Sie SPYWAREfighter installieren möchten.
– Folgen Sie den weiteren Installationsanleitungen und geben Sie zum Schluss Ihre E-Mail-Adresse an.Wenn SPYWAREfighter erfolgreich installiert wurde, erscheint in Ihrer Symbolleiste rechts unten auf Ihrem Computerschirm ein Symbol mit einem kleinen schwarzen Detektiv. Sie können die Funktionen von SPYWAREfighter nutzen, indem Sie das Symbol mit der rechten Maustaste anklicken

Bitte gehen Sie folgendermassen vor, um Ihre E-Mail-Adresse in SPAMfighter zu ändern:- Klicken Sie auf ‘Start’ -> ‘Alle Programme’ -> ‘Fighters’ -> ‘SPYWAREfighter’ -> ‘SPYWAREfighter’.
– Klicken Sie auf ‘Benutzerkonto’ im Menü auf der linken Seite im sich öffnenden Fenster.
– Klicken Sie auf den kleinen weissen Button rechts neben ‘Benutzerkontoangaben’.
– Hier können Sie auf den Link ‘E-Mail-Adresse ändern’ klicken. Ein Fenster öffnet sich, in welchem Sie Ihre neue E-Mail-Adresse eingeben können, klicken Sie danach auf ‘OK’.

SPYWAREfighter - General

Nein, SPYWAREfighter ist kein Antivirusprogramm. SPYWAREfighter schützt Sie gegen ungebetene Programme aus dem Internet, wie z.B. Spyware und Adware.Neben SPYWAREfighter benötigen Sie ein Antivirusprogramm. Falls Sie noch keines haben, empfehlen wir Ihnen VIRUSfighter.
Sie können VIRUSfighter 30 Tage lang kostenlos testen. Das Programm kann hier heruntergeladen werden:
www.VIRUSfighter.com

Wenn Sie keine weiteren E-Mails von SPYWAREfighter erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.
Bitte beachten Sie, dass Sie automatisch wieder in den Newsletter aufgenommen werden, wenn Sie SPYWAREfighter erneut installieren oder benutzen.

Bitte gehen Sie folgendermassen vor, um Ihre E-Mail-Adresse in SPAMfighter zu ändern:- Klicken Sie auf ‘Start’ -> ‘Alle Programme’ -> ‘Fighters’ -> ‘SPYWAREfighter’ -> ‘SPYWAREfighter’.
– Klicken Sie auf ‘Benutzerkonto’ im Menü auf der linken Seite im sich öffnenden Fenster.
– Klicken Sie auf den kleinen weissen Button rechts neben ‘Benutzerkontoangaben’.
– Hier können Sie auf den Link ‘E-Mail-Adresse ändern’ klicken. Ein Fenster öffnet sich, in welchem Sie Ihre neue E-Mail-Adresse eingeben können, klicken Sie danach auf ‘OK’.

SPYWAREfighter - Installation and Login

So deinstallieren Sie SPYWAREfighter:- Gehen Sie zu ‘Start’ -> ‘Systemsteuerung’ -> ‘Programme hinzufügen oder entfernen’.
– Finden Sie SPYWAREfighter in der Programmliste, markieren Sie das Programm und klicken Sie auf ‘Entfernen’.
– Folgen Sie den weiteren Anleitungen, um das Programm von Ihrem Computer zu deinstallieren.

Wenn Sie keine weiteren E-Mails von SPYWAREfighter erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.

So aktivieren Sie SPYWAREfighter Pro:

– Gehen Sie auf ‘Start’ -> ‘Alle Programme’ -> ‘Fighters’ -> ‘SPYWAREfighter’ -> ‘SPYWAREfighter’
– Klicken Sie auf ‘Benutzerkonto’ im Menü auf der linken Seite im sich öffnenden Fenster.
– Klicken Sie auf den kleinen weissen Button rechts neben ‘SPYWAREfighter verlängern’.
– Tragen Sie nun die Lizenznummer (Fünf mal fünf Buchstaben/Zahlen) ein und klicken Sie auf ‘Lizenznummer hinzufügen’.

Bitte beachten Sie: Der Button ‘Lizenznummer hinzufügen’ bleibt inaktiv, falls Sie einen Fehler bei der Eingabe der Lizenznummer gemacht haben. In diesem Fall prüfen Sie bitte noch einmal Ihre Lizenznummer.

So installieren Sie SPYWAREfighter:- Laden Sie SPYWAREfighter herunter.
– In dem sich öffnenden Fenster klicken Sie bitte auf ‘Ausführen’ (‘Run’ in der englischen Version).
– Sie können dann wählen, in welcher Sprache Sie SPYWAREfighter installieren möchten.
– Folgen Sie den weiteren Installationsanleitungen und geben Sie zum Schluss Ihre E-Mail-Adresse an.Wenn SPYWAREfighter erfolgreich installiert wurde, erscheint in Ihrer Symbolleiste rechts unten auf Ihrem Computerschirm ein Symbol mit einem kleinen schwarzen Detektiv. Sie können die Funktionen von SPYWAREfighter nutzen, indem Sie das Symbol mit der rechten Maustaste anklicken

An den Anfang scrollen