Überspringen zu Hauptinhalt

Wie funktioniert das SPAMfighter Exchange Module?

Das SPAMfighter Exchange Module (SEM) integriert sich nahtlos in Ihrem Microsoft Exchange Server, was eine schnelle Bearbeitungszeit der Mails ermöglicht.Wenn eine Mail eintrifft, die vom Exchange Server an die jeweiligen Adressen weitergeleitet werden, erstellt SEM eine unverwechselbare Signatur für diese und sendet sie an den SPAMfighter Server zur Evaluation. Falls der SPAMfighter Server die Mail als Spam einstuft, wird SEM darüber benachrichtigt und die Mail wird in den SPAMfighter-Ordner des Benutzers verschoben.Das SPAMfighter Exchange Server Module ermöglicht es dem/den Administratoren, die Statistik einzusehen, um zu sehen, wieviele Mails von SEM gefiltert wurden, wieviele Benutzer eingerichtet sind und vieles mehr.Ausserdem ist die Benutzung von SEM für die Endnutzer sehr einfach, da die Spammails automatisch in den SPAMfighter-Ordner verschoben werden. Während SEM die Administration vereinfacht und den einzelnen Benutzern die Konfigurationsarbeit erspart, können die Administratoren den Benutzern auch mehr Kontrolle geben, falls dies gewünscht ist.

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen